Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Projekt

Die "Grazer Datenschutz-Gespräche" finden seit 2017 am Fachbereich Recht und IT des Instituts für Rechtswissenschaftliche Grundlagen statt. Im Rahmen dieses Projekts werden periodisch Diskussionsrunden und Vorträge zu aktuellen datenschutzrechtlichen Themen veranstaltet.

Die inhaltliche Ausrichtung beruht auf der Verbindung zwischen Theorie und Praxis des europäischen wie nationalen Datenschutzrechts. Die Grazer Datenschutz-Gespräche dienen dabei sowohl dem fachlichen Austausch unter ExpertInnen (science2professionals) als auch der Information der datenschutzinteressierten Allgemeinheit (science2public).

Ziel dieses Projekts ist es, Themenbereiche des Datenschutzrechts wissenschaftlich begleitet einem interessierten Publikum näher zu bringen und eine objektive und unabhängige Diskussionsplattform zu schaffen.

Projektverantwortlicher

Assoz. Prof. Mag. Dr. iur.

Christian Bergauer


Kontakt

Albin Sampel

Institut für Rechtswissenschaftliche Grundlagen

Fachbereich Recht und IT
Universitätsstraße 15, B/E
8010 Graz

Telefon:+43 316 380 - 3406

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.